Start

Selbstbestimmung und Selbstständigkeit ist Ihr Ziel und unsere Aufgabe

Unser Ziel

Die Individuelle Schwerstbehindertenbetreuung (ISB) richtet sich an alle Menschen mit schwerer körperlicher Behinderung und Sehbehinderung, die zeitintensive Assistenz und/ oder Pflege benötigen. Die ISB bietet Ihnen Unterstützung, um Ihnen ein Leben in größtmöglicher Selbstständigkeit und Selbstbestimmung zu ermöglichen. Der Einsatz und die konkrete Assistenztätigkeit werden dabei individuell auf Ihre Wünsche und Ihren Hilfebedarf abgestimmt Wir beschäftigen für Ihre Begleitung Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ohne pflegerische Berufsausbildung. Hierzu gehören u.a. Pflegehilfskräfte, Zivildienstleistende und Studentinnen. Unsere Mitarbeiterinnen werden von Ihnen und Pflegefachkräften vor Ort in ihre Aufgabe eingewiesen und gezielt fortgebildet. Unser Fachpersonal koordiniert die Dienstpläne und hält regelmäßigen Kontakt zu Ihnen und den Helfern


Die Unterstützung


Wir bieten Ihnen Serviceleistungen

  • damit Sie in Ihrer privaten häuslichen Umgebung bleiben können
  • damit Sie ein selbstbestimmtes und soweit wie möglich selbstständiges Leben führen können
  • damit Familienangehörige Freiräume erhalten



Die Hilfe


Unsere Mitarbeiterinnen assistieren Ihnen

  • bei der Grundpflege
  • bei der Haushaltsführung
  • bei Besorgungen außer Haus
  • bei der Ausübung Ihres Berufes, Ihres Studiums oder wenn Sie Unterstützung des integrativen Schulbesuches Ihres Kindes benötigen
  • wenn Sie unterwegs sind mit allgemeiner Mobilitätsunterstützung in der Freizeit, im Urlaub, bei Veranstaltungen, Behördengängen und Arztbesuchen


Unser Wirkungskreis

z. Zt. ist unser Dienst im gesamten Rhein-Neckar-Kreis und in den Städten Heidelberg und Mannheim tätig.


Die Kosten

Die Kosten für die erbrachten Hilfeleistungen richten sich nach der jeweils aktuellen Gebührenordnung. Über Möglichkeiten der  Kostenübernahme durch Kranken- und Pflegekassen oder Sozialämter informieren wir Sie gerne.


Die Beratung

An unsere Beratungsstelle können Sie sich wenden, wenn Sie

  • allgemeine Sozialberatung wünschen
  • Beratung über mögliche technische Hilfen brauchen
  • als Behinderter Individualhilfe benötigen
  • Fragen zur Pflegeversicherung, Leistungen der Krankenkassen und sonstiger Kostenträger haben.


Selbstverständlich führen wir auch Hausbesuche durch, um alle für Sie persönlich interessanten Fragen zu klären.